Ich bin ein Schwein ….

5. August 2008 von Harry

Anrufer (natürlich mit unterdrückter Nummer): “Guten Tag, mein Name ist *nuschel* von der *nuschel*-vereinigung gegen unerwünschte Werbung am Telefon. Werden Sie auch durch unerwünschte Anrufer belästigt?”
Ich: “Ja. Zum Beispiel grade durch Ihren Anruf - nehmen Sie mich aus Ihrer Liste und rufen Sie hier nie wieder an” (lege auf)

Er hat es sich dann nicht nehmen lassen, nochmals anzurufen und meinem Kollegen (den ich ans Telefon geschickt hatte) wörtlich zu sagen: “Sie sind ein Schwein!”

Ach, wieso können nicht alle Arbeitstage so lustig sein? ;)

One Response

  1. katinka

    ich mein bei so ner dummen frage kann man doch nur so ne antwort bekommen, oder? und wenn der dann jeden nochmal anruft, hat er auch was zu tun ;-)

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten: Wenn Dein Kommentar einen Link enthält wird er nicht sofort sichtbar - in dem Fall ein bissel Geduld bitte.