Drei elektronische Spielzeuge, auf die ich nicht verzichten kann

17. August 2008 von Harry

Das Spielkind macht grade eine Umfrage, auf welche drei elektronischen Spielzeuge die Leser nicht verzichten können. Dann will ich mal:

1) Der Roomba 510 - mein Staubsauger-Ufo
Morgens mit dem großen Zeh auf den Einschaltknopf gedrückt und wenn ich abends nach Hause komme ist die Wohnung sauber. Gleichzeitig motiviert er mich, nichts auf dem Boden liegen zu lassen, denn das wird dann durch die ganze Wohnung geschoben und in irgendeiner Ecke abgelegt.

roomba.png

2) Meine Master/Slave-Steckdosenleiste
Den Rechner angemacht und schon sind beide Monitore, Lautsprecher und Tischlampe auch online. Den Rechner ausgemacht und alles ist wieder dunkel. Herrlich.

3) Meine Dreambox 7020S
Was soll man sagen: alt aber immer noch der beste Sat-Receiver mit Platte, den ich bisher gesehen hab.

dream.png

Auf meiner Wunschliste ganz oben steht noch ein Eiswürfelkühlschrank. Den gibts aber erst, wenn ich die Million aufm Konto geknackt hab.

14 Responses

  1. Spielkind

    Hi
    danke für die Teilnahme.

    Bin gerade sehr fasziniert von deiner Haushaltshilfe.
    funktioniert das wirklich? Wahrscheinlich nur auf glatten Boden, oder?

    dat Spielkind

  2. Harry

    Meine “Haushaltshilfe” funktioniert auch klasse auf Teppich.
    Vielleicht schreib ich mal nen Testbericht. Ich geb Dir dann Bescheid.

  3. Spielkind

    gerne. gerade auch mal ein wenig gegoogelt und mir videos auf youtube dazu angesehen. Mal vom preis abgesehen (was aber für ne Putze okay ist ;-) ) scheint der ja richtig laut zu sein…aber wäre auch ein Spielzeug für mich.

  4. Michael

    Die Kühlschränke find ich auch toll, aber dafür braucht man doch keine Million…

  5. Spielkind

    @Michael. vielleicht muss er die Küche für das Monster umbauen ;-)

  6. Michael

    Das hab ich mir eben beim Zähneputzen auch überlegt ;) Abe rso ein teil würd ich notfalls auch ins Wohnzimmer stellen ;) ;)

  7. Harry

    @ Spielkind: Ja, das Teil ist laut. Deswegen nur fahren lassen wenn Du nicht daheim bist. Das könnte der neue Spielgefährte Deiner Katzen werden ;)

    @ Marc: Das Dingens is sauteuer. Aber was sich manche Menschen morgens beim Zähneputzen so überlegen …. ;)

  8. Michael

    Wenn es der bestimmte sein muß… Aber sowas gibts ja auch schon für die Hälfte. OK, das ist immer noch viel Geld, aber man kann sich ja auch mal was gönnen ;)

  9. Spielkind

    man muss sich wirklich mal was gönnen und träumen. ist doch ein gutes ziel die Million zu erreichen ;-)

  10. Harry

    Ich hab mir in letzter Zeit schon so viel gegönnt …. irgendwann muss mal Schluß sein ….

    Aber irgendwann reiß ich die Weltherrschaft an mich und dann gehts los! ;)

  11. Michael

    Jo, dann kaufst Dir nen Kühlschrank ;)

  12. Harry

    Is doch n prima Plan: erst die Weltherrschaft an mich reissen und dann Kühlschrank kaufen! ;)

  13. Roomba Staubsauger Roboter iRobot | Single-Bude.de

    [...] der Blogparade von Spielkind angesehen habe, ist mir ein super tolles Gerät auf dem Blog “Harrys Senf” aufgefallen. Und zwar geht es um den Roomba Staubsauger [...]

  14. datSpielkind » Blogparade - unentbehrliche Spielzeuge - Auswertung

    [...] Harry [...]

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten: Wenn Dein Kommentar einen Link enthält wird er nicht sofort sichtbar - in dem Fall ein bissel Geduld bitte.